Deutscher Naturkundeverein e.V.
Mineralogisch-, geologisch -, paläontologische Arbeitsgemeinschaft

Programm 2018

Vorträge / Termine :   

Der Eintritt sämtlicher Veranstaltungen ist frei, Nichtmitglieder und Gäste sind willkommen.

Datum Referent Titel / Veranstaltung
25.01.2018   20:00 Uhr Jahreshauptversammlung DNV
(Abendakademie U1, Raum 106/107)
26.01.2018 Boris Rixen Einige Mineralvorkommen auf den Kykladen
23.02.2018 Achim Schauer Mineralien sammeln in Spanien
23.03.2018 Dr.Gunther Isbarn Fliegende Dinosaurier - Die Entwicklung der Vögel am Beispiel von Fossilfunden in China
20.04.2018 Gerhard Heimsch Der Steinbruch Winnberg bei Sengenthal, Neumarkt/Oberpfalz, ein Eldorado für Fossiliensammler
13.05.2018   Jahrestreffen des DNV
Ludwigsburg
25.05.2018 Hildegard Krüger Als Mineraliensammler in Brasilien (2001)
22.06.2018 Philipp Benz Geologie und Landschaften der Bretagne : Die Ile de Croix
06.07.2018 Philipp Benz Geologie und Landschaften der Bretagne : Die Halbinsel Crozon
14.09.2018 Philipp Benz Landschaften und Geologie der Bretagne : Presqu´ile de Crozon und Plougastel
12.10.2018 Philipp Benz Die Mineralgruppe der Zeolithe
14.10.2018   9.00 - 17.00 Uhr Mineralienbörse Neckarau
09.11.2018 Philipp Benz Landschaften und Geologie : Die Insel Korsika
23.11.2018   Weihnachtsfeier in Edingen, Jahresrückblick
25.01.2019 noch nicht bekannt  

Die Vorträge finden in der Abendakademie Mannheim, U 1,16-19, 68161 Mannheim im Erdgeschoss, Raum 01 statt.

Zu den Vortragsthemen bitte Mineralstufen, Gesteine etc. mitbringen.

Beginn der Veranstaltungen ist jeweils ca. 19.30 Uhr. Die Vorträge beginnen gegen 20.00 Uhr.
 

Exkursionen :

Sonntag, 13. Mai 2018
Geologische Wanderung in Sternenfels
im Rahmen des Jahrestreffen DNV  
Infos unter www.naturkundevereine-mannheim.de         
Führung : Dipl.-Geol. Karl-Heinz Schmid, Herr Gehrig


Sonntag, 16. September 2018
Geologische Wanderung im Stromberg / Heuchelberg
Treffpunkt : 14.00 Uhr Neue Kelter in 75447 Sternenfels (Kilgenweg)      
Führung : Dipl.-Geol. Karl-Heinz Schmid, Herr Gehrig
Teilnahmegebühr 5 Euro / Person